Direkt zum Inhalt

Organisations-, Management- und Kontrollmodell nach GvD Nr. 231

Mit Beschluss vom 25. November 2020 hat der Verwaltungsrat der Kapitalverwaltungsgesellschaft Euregio Plus SGR AG - im Hinblick auf die Anpassung des Organisationssystems der Gesellschaft an die Bestimmungen des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 231/2001 - das Organisations-, Verwaltungs- und Kontrollmodell und den Ethikkodex, der integrierender Bestandteil des Modells ist, verabschiedet. Diese Dokumente beschreiben bekanntlich die Gesamtheit jener Regeln, Instrumente und Verhaltensregeln, die der Vorbeugung gegen strafrechtlich relevante kriminelle Handlungen im Sinne des oben genannten Gesetzes dienen.

Mit Beschluss des Verwaltungsrats vom 27. September 2021 wurden auch die Mitglieder des Überwachungsorgans für dieselbe Amtsdauer, die für den Verwaltungsrat vorgesehen ist, erneuert:

  • Dr. Nicola Nettis (Präsident)
  • Dr. Michela Zeme (Mitglied)
  • Dr. Carlo Delladio (Mitglied)

Die veröffentlichte Fassung wurde mit Beschluss des Verwaltungsrats vom 20. Juni 2020 aktualisiert.
 

Download

Ethik und Verhaltenskodex Euregio Plus SGR S.p.A.

Modello di Organizzazione Gestione e Controllo ex D.Lgs. 231/2001 (Das Dokument ist nur in italienischer Sprache verfügbar)